Schreitet der Klimawandel so schnell voran, weil die Profiteure Ihre Kosten auf andere abladen?

Ganz klar, der Klimawandel schreitet so schnell voran, weil die Profiteure der fossilen Energien die Kosten ihrer Emissionen auf andere abladen. Dieser Prozess wird auch als Externalisierung bezeichnet. Externalisierung bedeutet, dass die wirtschaftlichen und sozialen Kosten, die durch die Produktion und Nutzung fossiler Energien entstehen, nicht von den Produzenten oder Konsumenten getragen werden, sondern auf die Gesellschaft insgesamt und auf zukünftige Generationen abgewälzt werden. Dies trägt erheblich zur Beschleunigung des Klimawandels bei.

Wird eine CO2-Währung das Bauen treibhausgasneutral machen?

Deutschland hat sich das Ziel gesetzt, bis 2045 klimaneutral zu sein. Dies betrifft alle Sektoren, einschließlich des Gebäudesektors. Laut dem deutschen Klimaschutzgesetz müssen die Emissionen des Gebäudesektors bis 2030 um rund 66 % im Vergleich zu 1990 gesenkt werden. Kann eine Währung für THG-Emissionen einen wichtigen Beitrag zur globalen Reduktion von Treibhausgasemissionen leisten, indem sie wirtschaftliche Anreize schafft, Investitionen in grüne Technologien fördert, kosteneffiziente Lösungen ermöglicht und Transparenz sowie Verantwortlichkeit in Klimaschutzmaßnahmen erhöht?

Das Leben wird ab 2027 richtig teuer. Wie kann diese Kostenexplosion erträglich werden?

Der CO2 Preis steigt unaufhörlich (siehe auch unseren Artikel dazu). Diese Verteuerung des CO2-Austoßes soll unsere Umstellung auf ein Leben ohne Treihausgasemission vorantreiben. Ab 2027 steigt der CO2-Preis voraussichtlich um 524% zum heutigen Preis. Wie kann diese Belastung verkraftet werden?

Endlich: Das neues Handbuch ist da.

Das verbesserte Handbuch in der Version 2.0 zur Nutzung von LackTracking.de kann jetzt hier auf Baustreit.de heruntergeladen werden. Es bietet eine kompakte Anleitung, wie Sie die Webanwendung effektiv für Ihr Projektmanagement im Bauwesen einsetzen können. Mit detaillierten Schritt-für-Schritt-Anweisungen unterstützt es Nutzer darin, Projekte effizienter zu gestalten und die Kommunikation sowie Dokumentation zu optimieren.

Tags

Wofür ist eigentlich der Knopf "HOME" in LackTracking.de gut?

Auf der Startseite von LackTracking.de ist ein blauer Button mit der Aufschrift "Home" programmiert. Wörtlich aus dem Englischen übersetzt heißt "Home" Heim, Zuhause oder Ausgangsposition; in der Webprogrammierung kann man es am besten mit Einstiegsseite oder kurz *Startseite* übersetzen, also die zentralen Komponente eines Internetauftritts.